BETRIEBSFERIEN VOM 23.07. bis 03.08.2018. In diesem Zeitraum eingehende Bestellungen werden erst nach dem 03.08.2018 bearbeitet. Die angegebenen Lieferzeiten verlängern sich daher jeweils um ca. 14 Tage. Wir danken für Ihr Verständnis.

Können Babybetten gestrichen werden?

Leider nein. Eine farbliche Behandlung ist unsererseits leider aus Zeit- und Kostengründen nicht möglich. Wir sind ein "Ein-Mann-Betrieb" und schaffen auf Grund der Auftragslage keine farbliche Behandlung, da diese sehr viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Eine farbliche Behandlung kann schnell selbst mit einem Schwämmchen oder Pinsel vorgenommen werden. Wir empfehlen aber das Bettchen unbehandelt zu lassen. Wir entscheiden uns ganz bewusst für unbehandeltes Holz: Lacke oder Farben können gefährliche Schadstoffe enthalten, die im Laufe der Zeit ausdünsten. Sie können das Schlafklima und sogar die Gesundheit Ihres Babys gefährden, indem sie akute gesundheitliche Probleme auslösen oder die Entwicklung von Allergien begünstigen. 

Sollten Sie trotzdem eine farbliche Umgestaltung des Babybettes wünschen, empfehlen wir, das Holz mit natürlichen Stoffen wie zum Beispiel Bienenwachs zu behandeln. Für einen Farbanstrich sollten Sie ausschließlich schadstofffreie Lasuren auf Wasserbasis verwenden. Ein lokaler Malerfachbetrieb kann Sie bei der richtigen Farbwahl unterstützen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.